Branchenanwendungen
Branchenanwendungen

Verarbeiter von Metall, Holz oder Kunststoffen, Hersteller von Elektro- oder Haushaltsgeräten, Maschinen-bauunternehmen, Automobilzulieferer und viele Weitere, zählen zu unseren Anwendungsbereichen.

Frintrop Robotic Systems
Frintrop Robotic Systems

Als Systemanbieter entwickeln, kon-struieren und fertigen wir Ihre indi-viduelle Automationslösung und montieren diese am vereinbarten Ort.

Unternehmensbereiche
Unternehmensbereiche

Die Systemlösungen unseres Ange-bots finden überwiegend Anwendung in den Unternehmensbereichen Produktion und Intralogistik unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen unserer Kunden.

Frintrop GmbH

Die Frintrop GmbH wurde bereits 1993 als Konstruktionsbüro gegründet und bietet heute noch Engineering-Dienstleistungen an. Aufgrund unserer langjährigen Konstruktionserfahrung im Bereich der Umhausungssysteme, entwickelte sich die Division der Frintrop Robotic Systems. Diese beiden Geschäftsfelder Frintrop Robotic Systems und Partner of Engineering bieten unseren Kunden ein gezieltes Spektrum an individuellen Lösungen.

Im Fokus der Frintrop Robotic Systems steht die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung individueller Automationslösungen für das Handling von Teilen unter Einsatz von Robotern der Firma Fanuc, welche für Ihren Anwendungsbereich optimal ausgewählt
und programmiert werden.

Systementwicklung

Im Rahmen unserer Systementwicklung erfolgt während der Systemplanung eine Ist-Analyse der Prozesse, welche es zu automatisieren gilt und eine Erfassung jeglicher Anforderungen, welche an die zuküftige Austomations-lösung gestellt werden. Im Laufe dieser Systemplanung ist eine richtige und vollständige Anforderungsanalyse entscheidend für die optimale Entwicklung einer individuell auf den Kunden zugeschnittene Automationslösung. Hierzu gehört ebenfalls die Vorauswahl eines Roboters, der die Anforderungen an die zukünftige Systemlösung erfüllt.

Mechanische Konstruktion

Die im Vorfeld erarbeitete Anforderungsanalyse dient der mechanischen Konstruktion als Leitfaden, zur Erarbeitung von Entwürfen, welche anschließend der Fertigung technischer Teile dienen, um die ausgearbeitete Automationslösung umzusetzen. Während dieses Konstruktionsprozesses greifen unsere Ingenieure auf jahrelange Erfahrung im Bereich der Umhausungssysteme zurück, wodruch eine optimale mechanische Konstruktion für die individuell entwickelte Systemlösung unserer Kunden ermöglicht wird.

Steuerungskonstruktion

Die Steuerungskonstruktion zielt auf eine einfache und für unsere Kunden nachvollziehbare Programmieroberfläche ab. Die Steuerung des Systems wird auf die Befürfnisse und Anforderungen unserer Kunden angepasst und über einen Display visualisiert, welcher ebenfalls bedienerfreundlich gestaltet ist. Für den Fall eines späteren Ausbaus der Automationslösung ist nicht nur die Anlage, sondern auch die Steuerung modular erweiterbar, wodurch jegliche Prozesse unserer Kunden nach und nach automatisiert werden können.

Programmierung

Die Programmierung des Roboters der Firma Fanuc, welcher von unseren erfahrenen Ingenieuren unter Berücksichtigung der Anforderungsanalyse ausgewählt wird, erfolgt offline. Diese Offline-Programmierung dient der vorläufigen Erarbeitung des Codes, wodurch im Laufe der Endmontage der Automationslösung nurnoch das Teaching des Roboters erforderlich ist. Aufgrund der hohen Verfahrgeschwindigkeiten von bis zu 4 Metern pro Sekunde werden alle Komponenten der Anlage standardmäßig durch Dual-Check-Safety vor Kollisionen geschützt.  

Vor- und Endmontage

Die Vormontage der entwicklten Systemlösung erfolgt in unseren eigenen Hallen in Tamm. Im Rahmen dieser Vormontage erfolgen letzte Kontrollen und Anpassungen des Systems. Wurden alle Systemanpassungen durch unsere erfahrenen Ingenieure vorgenommen, erfolgt die Endmontage der fertigen Systemlösung am vereinbarten Ort.